Befehle des Menübands überspringen Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden
Navigation nach oben

Version 3.0

aktuelle Korrekturen zur Version 3.0

 

 Textergänzungen in DA84 (2004-11-19)

 

In der DA 84 können Textergänzungen übergeben werden.

Instanzdokumente, die bezüglich der Version 3.0 gültig sind, dürfen nur Textergänzungen des Bieters übertragen.

 

 tgth (2004-11-19)

 

Dieser Typ ist im Schema wie folgt definiert:

<xs:complexType name="tgth">

<xs:attribute name="align" type="tgAttAlign"/>

<xs:attribute name="style" type="tgAttStyle"/>

<xs:attribute name="valign" type="tgAttValign"/>

</xs:complexType>

Dieser Typ hat nur drei Attrbute und keinen Inhalt. In dieser Form kann der Typ tgth nicht sinnvoll genutzt werden.

Instanzdokumente, die bezüglich der Version 3.0 gültig sind, dürfen das Element th nicht benutzen.

In der nächsten Version des Schemas wird diesem Typ ein Inhalt zugewiesen.

 

 tgpMLText (2004-11-19)

 

Dieser Typ ist im Schema wie folgt definiert:

<xs:complexType name="tgpMLText" mixed="true">

. . .

</xs:complexType>

Ziel der Autoren ist es, an dieser Stelle keinen gemischten Inhalt zuzulassen.

Instanzdokumente, die bezüglich der Version 3.0 gültig sind, müssen an dieser Stelle auf gemischten Inhalt verzichten.

In der nächsten Version des Schemas wird gemischter Inhalt nicht mehr zugelassen.

 

 tgBoQBkdn (2004-11-19)

 

Dieser Typ ist im Schema wie folgt definiert:

<xs:complexType name="tgBoQBkdn">

. . . .

<xs:element name="Num" type="tgYesNo" minOccurs="0">

<xs:annotation>

<xs:documentation>

Ist dieses Element "Yes", dann ist die TeilOZ in dieser Ebene als numerische OZ zu interpretieren. In der TeilOZ sind dann nur Ziffern erlaubt. Fuehrende Nullen sind dann fuer die Interpretation nicht relevant. Ist dieses Attribut"No", dann ist die TeilOZ in dieser Ebene als alphanumerisch zu interpretieren. In der TeilOZ sind dann Ziffern und Buchstaben in beliebiger Reihenfolge erlaubt. Alle Stellen sind relevant.

</xs:documentation>

</xs:annotation>

. . . .

</xs:complexType>

Dieses Element kann laut Schemadefinition weggelassen werden. Es gibt jedoch keine Aussage, wie ein weggelassenes Element Num zu interpretieren ist.

Instanzdokumente, die bezüglich der Version 3.0 gültig sind, müssen das Element Num enthalten.

In der nächsten Version des Schemas wird Num im Schema zu einem Pflichtelement.

 

 Am Dokument Unterschiede DA 84 wurden die folgenden Korrekturen vorgenommen (2004-11-19)

 

DetailText

entfallen die Elemente

Text
attachment


eingefügt 2004-11-19

SubDescr

entfallen die Elemente

QtySpec
QtyTBD
QU
UPSpec
UPBkdn



eingefügt 2004-11-19

Das korrigierte Dokument finden Sie hier.

 

 Am Dokument Unterschiede DA 84 wurden die folgenden Korrekturen vorgenommen (2004-11-12)

 


BoQInfo

entfallen die Elemente

LblBoQ
CPVCode
CoNo
CoStatus
Date
OutlCompl
BoQBkdn
NoUPComps
LblUPComp1
LblUPComp2
LblUPComp3
LblUPComp4
LblUPComp5
LblUPComp6
LblTime
CtlgAssign







gelöscht 2004-11-12


Das korrigierte Dokument finden Sie hier.

 

Änderungen in der Version 3.0 gegenüber der Version 3.0 Beta

 

 Namensräume und Version

 
  • Der Namensraum für die vom GAEB definierten Elemente wurde auf http://www.gaeb.de/GAEB_DA_XML/200407 gesetzt.

  • Im Typ tgGAEBInfo wurde die enumeration für das Element Version in 3.0 geändert.

  • Der Alias für den Namensraum http://www.w3.org/XML/1998/namespace wurde von ns1 in xml geändert.

 

 Typ tgYesNo

 
  • Im Typ tgSubDescr wurde der Typ für die Elemente QtyTBD unter SubDescr in tgYes geändert.

  • Im Typ tgItem wurde der Typ für das Elemente SumDescr in tgYes geändert.
 

 Kardinalitäten

 
  • Im Typ tgAddText wurde die Kardinalität des Elementes OutlineAddText auf minOccurs="0" gesetzt.

  • Im Typ tgLotGrp wurde die Kardinalität des Elementes Totals auf minOccurs="0" gesetzt.

  • Im Typ tgItem wurden die Kardinalitäten verständlicher definiert.

  • Im Typ tgBoQBody wurden die Kardinalitäten verständlicher definiert.

 

 tgCtlgID

 
  • Der Typ tgCtlgID wurde in tgNormalizedString20 geändert.
 

 tgSubDescr

 
  • Im Typ tgSubDescr wurde das Element SubDNr umbenannt in SubDNo.
 

 tgGAEB

 
  • Der Typ tgGAEB wurde neu eingeführt.
 

 tgRemark

 
  • Im Typ tgRemark wurde das Attribut IDREF gestrichen.
 

Downloads 

  
  
  
  
  
Musterdatei_2004-001.pdfMusterdatei 2004-001 PDFMusterdatei_2004-001343 KB 26.10.2011 11:55
Musterdatei_2004-001.X81Musterdatei 2004-001 X81Musterdatei_2004-001594 KB 26.10.2011 11:55
Musterdatei_2004-001.X83Musterdatei 2004-001 X83Musterdatei_2004-001594 KB 26.10.2011 11:55
Musterdatei_2004-001.X84Musterdatei 2004-001 X84Musterdatei_2004-00121 KB 26.10.2011 11:55
Musterdatei_2004-001.X86Musterdatei 2004-001 X86Musterdatei_2004-001600 KB 26.10.2011 11:55
Musterdatei_2004-002.pdfMusterdatei 2004-002 PDFMusterdatei_2004-00281 KB 26.10.2011 11:55
Musterdatei_2004-002.X86Musterdatei 2004-002 X86Musterdatei_2004-00225 KB 26.10.2011 11:55
Musterdatei_2004-003.X86Musterdatei 2004-003 X86Musterdatei_2004-0031275 KB 26.10.2011 11:56
Musterdatei_Umfang_Pruefdateien.docUmfang der PrüfdateienMusterdatei_Umfang_Pruefdateien30 KB 26.10.2011 11:56
 

Zusätzliche Regeln für D84 Stand 2004-11-19

In Element


Award entfallen die Elemente OWN
Requester
CnstSite
NotifSite
AddText

Award wird Pflicht das Element CTR
AwardInfo entfallen die Elemente Cat
SpecialType
OpenDate
OpenTime
EvalEnd
SubmLoc
CnstStart
CnstEnd
ContrNo
ContrDate
AcceptType
AcceptDate
WarrDur
WarrUnit
WarrEnd
PerformPcnt
WarrantPcnt
COInfo
MaintInfo
MastAgrInfo

BoQBody entfallen die Elemente Remark
BoQCtgy wird Pflicht das Element Totals
BoQCtgy entfallen die Elemente LblTx
CPVCode
CONo
COStatus
ALNBGroupNo
ALNBSerNo
Accepted
NotApplBoQ
CtlgAssign

BoQInfo entfallen die Elemente LblBoQ
CPVCode
CoNo
CoStatus
Date
OutlCompl
BoQBkdn
NoUPComps
LblUPComp1
LblUPComp2
LblUPComp3
LblUPComp4
LblUPComp5
LblUPComp6
LblTime
CtlgAssign






gelöscht 2004-11-12
BoQInfo wird Pflicht das Element Totals
tgBoQText entfallen die Elemente Text
attachment
eingefügt 2004-11-19
eingefügt 2004-11-19
CompleteText entfallen die Elemente CompITSA
ComplTSB
OutlineText

Description entfallen die Elemente STLBBau
StLNo
WICNo
OutlineText

DetailText entfallen die Elemente Text
GAEB entfallen die Elemente AddText
Item entfallen die Elemente ALNGroupNo
ALNSerNo
Accepted
Provis
ProvisAccpt
LumpSumItem
NotAppl
HourIt
KeyIt
UPBkdn
MarkupIt
CONo
COStatus
RefDescr
RefRNo
RefPerfNo
QtyTBD
QtySplit
PredQty
BillQty
QU
CtlgAssign
UPFrom
UPAvg
UPTo
UPWgFrom
UPWgAvg
UPWgTo
SumDescr
Product

Item wir nur für die Angabe einer Freien Menge genutzt das Element Oty
Itemlist entfallen die Elemente Remark
MarkupItem entfallen die Elemente ALNGroupNo
ALNSerNo
Accepted
Provis
NotAppl
HourIt
KeyIt
CONo
COStatus
RefRNo
RefPerfNo
MarkupType
MarkupSubQty
CtlgAssign

MarkupItem wird Pflicht das Element ITMarkup
MarkupItem wird optional das Element Description eingefügt 2004-11-19
PerfDescr entfallen die Elemente CONo
PerfLbl

PrjInfo entfallen die Elemente LblPrj
Descrip
Cur
CurLbl
BidCommPerm
Communication
AddText

SubDescr entfallen die Elemente QtySpec
QtyTBD
QU
UPSpec
UPBkdn


eingefügt 2004-11-19
TextComplement entfallen die Elemente ComplCaption
ComplTail

WgChange wird Pflicht das Element WgChangeRate


CD GAEB DA XML, Juli 2004

 
Die CD

GAEB DA XML, Version 3.0, Juli 2004,
"Organisation des Austausches von Informationen über die Durchführung von Baumaßnahmen"

kann ab sofort zu einem Preis von 80,50 EUR inkl. MwSt. als zweisprachige PAS 1067 GAEB DA XML, Ausgabe 2006, beim Beuth Verlag GmbH bezogen werden.
Sie können die CD hier bestellen.